Finnentest am 17.11.2023


Daten

Uhrzeit:

17.11.2023 19:00

Übungsort:

Feuerwehrhaus Oberkreuzstetten

Fahrzeuge:

Mannschaft:

16

Kameraden

Am Freitag, dem 17.11.2023, fand der jährliche Finnentest im FF-Haus Oberkreuzstetten statt.

Dabei wird die Tauglichkeit der Atemschutzgeräteträger unter Belastung getestet. Der Test dauert insgesamt 14,5 Minuten und beinhaltet 5 Stationen. Wenn eine Station früher als in der vorgegeben Zeit absolviert wird, kann die restliche Zeit als Pause genutzt werden.

Der Leistungstest besteht aus den folgenden Stationen:

  • Station 1: Gehen 100 m mit 2 Kanistern (100 m je 16,6 kg) – Maximal 4 Minuten
  • Station 2: Stiege hinauf und heruntersteigen (etwa 180 Stufen; 90 hinauf und 90 hinunter) – Maximal 3,5 Minuten
  • Station 3: Hämmern (6 kg) eines LKW Reifen (47 kg) 3 m – Maximal 2 Minuten
  • Station 4: Unterkriechen und Übersteigen von Hindernissen – Maximal 3 Minuten
  • Station 5: 15 m C-52-Druckschlauch einfach einrollen – Maximal 2 Minuten

|

|


WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner